Unsere Pausenordnung

Beginn der Pause
  • Ich ziehe mich rasch um und nehme alles mit, was ich brauche.
  • Ich gehe leise und ohne zu drängeln und zu schubsen in den Pausenhof.
  • Die Toilette suche ich zu Beginn oder am Ende der Pause auf.
  • Nur die Viertklässler bringen die Pausenkisten nach oben.
In der Pause
  • Ich befolge die Anweisungen der Pausenaufsicht.
  • Ich beachte die verschiedenen Pausenhofzonen:
    Fußballwiese: Hier spielen wir nur Fußball!
    Pflaster, Tischtennisplatten und Sitzrondell: Das ist die Ruhezone. Hier bewege ich mich langsam!
    Spielwiese: Hier darf ich rennen und Fangen spielen!
  • Ich gehe mit den Spielgeräten sorgsam um.
  • Werfen mit allen möglichen Gegenständen und Spaßkämpfe sind nicht
  • Ich lasse andere mitspielen, wenn sie möchten.
  • Meinungsverschiedenheiten versuche ich friedlich zu lösen oder ich wende mich an die Aufsicht.
  • Ich werfe die Abfälle in den richtigen Behälter.
Ende der Pause
  • Ich lege die Spielgeräte und Sitzteppiche ordentlich in die richtigen Wannen zurück.
  • Ich nehme meine Getränkeflasche und Pausenbox mit.
  • Falls notwendig, reinige ich gründlich meine Schuhe.
  • Die Viertklässler bringen die Pausenkisten an ihren Platz.
  • Ich stelle mich rasch auf und gehe mit meiner Klasse geordnet und ruhig ins Haus.
  • Ich erledige meinen Pausendienst zuverlässig.

Unsere neue Pausenordnung finden Sie / findet Ihr auch hier als .pdf zum downloaden.

(Stand Januar 2017)